Klaus M. Becker


 

VITA

Klaus M. Becker

Jahrgang 1953, geboren in Frankfurt/Main

1975-1978 Studium an der Hochschule für Grafik und Gestaltung in Offenbach

1978-1981 Studium der freien Malerei bei Prof. Schreiter an der Städelschule Frankfurt

Seit 1981 freischaffend

Büro für Grafik, Text und Korrektur, Illustrator für historische Darstellungen in Schulbüchern

Ausstellungen

1981: Kommunale Galerie Frankfurt

1982: Galerie 66, Hofheim/Taunus

1982: Jahresausstellung Frankfurter Künstler, Steinernes Haus

1982: Tel Aviv (Frankfurter Künstler in Israel)

1984: Kairo/Alexandria (Frankfurter Künstler in Ägypten)

1984: Ansichten – Aussichten, Paulskirche Frankfurt

1985: F&F Werbeagentur, Frankfurt

2007: Kompart, Frankfurt

2013/14: wdv Medien&Kommunikation, Bad Homburg

2014/15: Restaurant „La Cigale“, Frankfurt-Bockenheim

Juli 2015: Restaurant&Galerie  „Die Linse“, Oberursel

Nov 2015: Commerzbank Bad Homburg

Sept 2016: Rathaus-Foyer, Hofheim/Taunus

Nov 2017: Bürgerhaus Glashütten

Nov 2018: Bürgerhaus Glashütten

Jan 2018: Restaurant&Galerie  „Die Linse“, Oberursel